BYK Additives & Instruments

Additive für Inkjet Inks



Bei Inkjet-Tinten kommt es in ganz besonderem Maße auf eine möglichst feinteilige Dispergierung der Pigmente an. Gleichzeitig wird ein newtonsches Fließverhalten zusammen mit einer exzellenten Stabilisierung der Pigmentdispersionen gefordert. BYK bietet hierfür Netz- und Dispergieradditive an, die die gesamte Palette der für Inkjet Tinten eingesetzten Pigmente abdecken.

Es gibt Additiv-Empfehlungen für konventionelle Systeme auf wässriger und lösemittelhaltiger Basis sowie für UV-vernetzende Systeme, wobei im lösemittelhaltigen Bereich noch zwischen „mild-solvent“ („eco-solvent“) und „strong-solvent“ unterschieden wird. Außerdem finden auch die unterschiedlichen Technologien (Drop-on-Demand-Verfahren und Continuous-Inkjet-Verfahren) Berücksichtigung.

Der Fokus liegt zwar auf der Pigmentbenetzung und -stabilisierung, aber unser Produktportfolio enthält auch Additive zur Verbesserung von Oberflächeneigenschaften (Verlauf, Oberflächenglätte, Substratbenetzung, Kratzfestigkeit) zur Optimierung der Tropfenbildung und zur Vermeidung von Schaum.

Alle BYK Empfehlungen für Additive für Inkjet Inks