BYK Additives & Instruments

Additive für Maler- und Bautenlacke: Lösemittelhaltig

ANTI-TERRA-203

Kontrolliert flockulierendes Netz- und Dispergieradditiv für lösemittelhaltige, mittel- bis niedrigpolare Dickschichtsysteme und Grundierungen zur Verhinderung des Absetzens von Füllstoffen und anorganischen Pigmenten und zum Aufschluss von Bentoniten. ANTI-TERRA-203 ist nicht auf dem nordamerikanischen Markt erhältlich. Verwenden Sie stattdessen ANTI-TERRA-202, das sich nur in den Lösemitteln unterscheidet.

ANTI-TERRA-204

Kontrolliert flockulierendes Netz- und Dispergieradditiv für lösemittelhaltige, mittel- bis unpolare Dickschichtsysteme und Grundierungen zur Verhinderung des Absetzens von Füllstoffen und anorganischen Pigmenten und zum Aufschluss von Bentoniten.

ANTI-TERRA-U

Netz- und Dispergieradditiv für lösemittelhaltige Industrie- und Malerlacke zur Stabilisierung von anorganischen Pigmenten.

Entspricht FDA- und/oder EU-Lebensmittelrichtlinien. 
ANTI-TERRA-U 100

Netz- und Dispergieradditiv für lösemittelhaltige Industrie- und Malerlacke zur Stabilisierung von anorganischen Pigmenten.

Entspricht FDA- und/oder EU-Lebensmittelrichtlinien. 

BYK-052 N

Silikonfreier Entschäumer auf Polymerbasis für lösemittelhaltige und lösemittelfreie Systeme. Standard-Entschäumer für viele Anwendungen.

Entspricht FDA- und/oder EU-Lebensmittelrichtlinien. 
BYK-054

Silikonfreier Entschäumer auf Polymerbasis für lösemittelhaltige und lösemittelfreie Systeme, insbesondere für Polyurethan- und Epoxybeschichtungen.

Entspricht FDA- und/oder EU-Lebensmittelrichtlinien. 
BYK-065

Silikonhaltiger Entschäumer für lösemittelhaltige und lösemittelfreie Systeme.

BYK-066 N

Silikonhaltiger Entschäumer für lösemittelhaltige und lösemittelfreie Lacke, Druckfarben sowie kalthärtende Kunststoffsysteme auf Epoxidharz- und Polyurethanbasis. Standard- Silikonentschäumer für alle lösemittelhaltigen Systeme. Ausgewogenes Verhältnis von Wirksamkeit und Verträglichkeit.

BYK-067 A

Silikonhaltiger Entschäumer für lösemittelhaltige und lösemittelfreie Druckfarben und Überdrucklacke sowie Klebstoffe, Dichtungsmassen und kalthärtende Kunststoffsysteme. Lösemittelfreie Variante des BYK-066 N. Geruchsfrei.

BYK-088

Silikon- und polymerhaltiger Entschäumer für lösemittelhaltige und lösemittelfreie Lacke und Druckfarben, kalthärtende Kunststoffsysteme sowie Klebstoffe und Dichtungsmassen. Aromatenfrei.

Entspricht FDA- und/oder EU-Lebensmittelrichtlinien. 
BYK-141

Silikonhaltiger Entschäumer für lösemittelhaltige und lösemittelfreie Lacksysteme sowie kalthärtende Kunststoffanwendungen auf Polyurethanbasis.

Entspricht FDA- und/oder EU-Lebensmittelrichtlinien. 
BYK-220 S


Netz- und Dispergieradditiv für kalthärtende Kunststoffsysteme und lösemittelhaltige Lacke zur Pigmentstabilisierung und Reduzierung des Ausschwimmverhaltens. Enthält Silikon.

BYK-306

Silikonhaltiges Oberflächenadditiv für kalthärtende Kunststoffsysteme und lösemittelhaltige Lacksysteme mit starker Reduzierung der Oberflächenspannung. Sehr gute Untergrundbenetzung, verhindert Krater und erhöht die Oberflächenglätte.

Entspricht FDA- und/oder EU-Lebensmittelrichtlinien. 
BYK-307

Silikonhaltiges Oberflächenadditiv für lösemittelfreie und lösemittelhaltige Lacksysteme, Druckfarben und Klebstoffsysteme mit starker Reduzierung der Oberflächenspannung. Sehr gute Untergrundbenetzung, verhindert Krater und erhöht die Oberflächenglätte. Lösemittelfreie Alternative zu BYK-306.

Entspricht FDA- und/oder EU-Lebensmittelrichtlinien. 
BYK-310

Silikonhaltiges Oberflächenadditiv für lösemittelfreie und lösemittelhaltige Lacksysteme, Druckfarben, Klebstoffsysteme und kalthärtende Kunststoffsysteme mit starker Reduzierung der Oberflächenspannung. Thermostabil bis 210 °C.

Entspricht FDA- und/oder EU-Lebensmittelrichtlinien. 
BYK-315 N

Silikonhaltiges Oberflächenadditiv für lösemittelhaltige Lacksysteme, insbesondere Autolacke. Geringe Reduzierung der Oberflächenspannung und geringe Erhöhung der Oberflächenglätte. Kein Weißanlaufen bei Warmwasserlagerung.

BYK-315 N ersetzt BYK-315.

BYK-320

Silikonhaltiges Oberflächenadditiv für lösemittelhaltige Lacksysteme mit geringer Reduzierung der Oberflächenspannung und geringer Erhöhung der Oberflächenglätte. Guter Verlauf mit entschäumenden Eigenschaften; auch für kalthärtende Kunststoffsysteme empfohlen.

Entspricht FDA- und/oder EU-Lebensmittelrichtlinien. 
BYK-323

Silikonhaltiges Oberflächenadditiv für lösemittelhaltige Lacksysteme mit geringer Reduzierung der Oberflächenspannung und geringer Erhöhung der Oberflächenglätte. Thermostabil bis 250 °C. Guter Verlauf mit entschäumenden Eigenschaften.

BYK-331

Silikonhaltiges Oberflächenadditiv für lösemittelhaltige, lösemittelfreie und wässrige Lacke und Druckfarben mit mittlerer Reduzierung der Oberflächenspannung und mittlerer Erhöhung der Oberflächenglätte.

Entspricht FDA- und/oder EU-Lebensmittelrichtlinien. 
BYK-333

Silikonhaltiges Oberflächenadditiv für lösemittelfreie, lösemittelhaltige und wässrige Lacksysteme und Druckfarben sowie Klebstoffsysteme und kalthärtende Kunststoffsysteme. Starke Reduzierung der Oberflächenspannung.

Entspricht FDA- und/oder EU-Lebensmittelrichtlinien. 
BYK-354

Oberflächenadditiv auf Basis von Polyacrylat für lösemittelhaltige und lösemittelfreie Lacke, für UV-härtende Druckfarben und Überdrucklacke sowie kalthärtende Kunststoffsysteme. Standard-Verlaufadditiv mit entlüftender Wirkung.

Entspricht FDA- und/oder EU-Lebensmittelrichtlinien. 
BYK-356

Oberflächenadditiv auf Basis von Polyacrylat für lösemittelhaltige und lösemittelfreie Lacke und Pulverlacke zur Verlaufverbesserung. Lösemittelfreie Version des BYK-355.

Entspricht FDA- und/oder EU-Lebensmittelrichtlinien. 
BYK-358 N

Oberflächenadditiv auf Basis von Polyacrylat für lösemittelhaltige Lacksysteme und Druckfarben. Standard-Verlaufsadditiv. Keine Trübung in Klarlacken und keine Schleierbildung in pigmentierten Systemen.

Entspricht FDA- und/oder EU-Lebensmittelrichtlinien. 
BYK-392

Oberflächenadditiv auf Basis von Polyacrylat für lösemittelhaltige Einbrennsysteme. Wirkt verlaufsfördernd, hat eine spontan entschäumende Wirkung (vor allem bei Mikroschaum) und wirkt bei sehr kurzen Einbrennzeiten. Für Rollerapplikation, konventionelle Spritzapplikation und Airless-/Airmix-Anwendungen geeignet.

Entspricht FDA- und/oder EU-Lebensmittelrichtlinien. 
BYK-431

Flüssiges Rheologieadditiv für lösemittelhaltige und lösemittelfreie, unpolare Systeme zur Verbesserung des Standvermögens und der Antiabsetzeigenschaften. Das Additiv eignet sich besonders für Dickschichtsysteme aufgrund seines pseudoplastischen Fließverhaltens.

BYK-1752

Silikonfreier Entschäumer auf Polymerbasis für lösemittelhaltige und lösemittelfreie Systeme.

Entspricht FDA- und/oder EU-Lebensmittelrichtlinien. 
BYK-1794

Emissions- und silikonfreier Polymerentschäumer für lösemittelhaltige, lösemittelfreie, festkörperreiche, und UV-Systeme.

BYK-3550

Substrat-Netzmittel und Verlaufmittel auf Basis eines Silikonacrylat-Copolymers für lösemittelhaltige Lacksysteme. Starke Reduzierung der Oberflächenspannung, dabei sehr gute Überlackierbarkeit.

BYK-7410 ET

Flüssiges Rheologieadditiv für mittelpolare lösemittelhaltige und lösemittelfreie Lacksysteme sowie PVC-Plastisole und kalthärtende Harzsysteme. Das Additiv führt zu einem stark thixotropen Fließverhalten und dadurch zur Verbesserung der Antiablauf- und Antiabsetzeigenschaften. Eine nachträgliche Dosierung ist möglich.

BYK-7411 ES

Flüssiges Rheologieadditiv für niedrigpolare lösemittelhaltige und lösemittelfreie Lacksysteme zur Verbesserung der Antiablauf- und Antiabsetzeigenschaften. Das Additiv führt zu einem stark thixotropen Fließverhalten; eine nachträgliche Dosierung ist möglich.


BYK-A 530

Silikon- und polymerhaltiger Entschäumer/Entlüfter für lösemittelhaltige und lösemittelfreie Lacke, für Kunststoffsysteme (kalthärtende und Pultrusionsanwendungen) sowie Klebstoffe und Dichtungsmassen. Besonders empfohlen für Epoxidharzsysteme.


BYK-P 104

Kontrolliert flockulierendes Netz- und Dispergieradditiv für lösemittelhaltige, mittel- bis hochpolare Lacke zur Vermeidung des Ausschwimmens von Titandioxid in Kombination mit farbigen Pigmenten.

Entspricht FDA- und/oder EU-Lebensmittelrichtlinien. 

CERAFAK 117

Wachsdispersion zur Hydrophobierung  von lösemittelhaltigen Lacksystemen: CERAFAK 117


CERAFLOUR 920

Mikronisiertes organisches Polymer für lösemittelhaltige und wässrige Lacke und Druckfarben zur Mattierung. In UV-vernetzenden Pulverlacken verbessert es die Oberflächenhärte und mattiert.

CERAFLOUR 970

Mikronisiertes Wachs auf Polypropylenbasis für lösemittelhaltige Lacksysteme und Pulverlacke zur Verbesserung von Anti-Slip-Eigenschaften und zur Mattierung.

Entspricht FDA- und/oder EU-Lebensmittelrichtlinien. 
CERAFLOUR 991

Mikronisiertes Polyethylenwachs für lösemittelhaltige Lacksysteme und Pulverlacke zur Verbesserung der Oberflächeneigenschaften.

Entspricht FDA- und/oder EU-Lebensmittelrichtlinien. 
CERAFLOUR 996

Mikronisiertes, PTFE-modifiziertes Polyethylenwachs für lösemittelhaltige Lacke und Pulverlacke zur Verbesserung der Oberflächeneigenschaften.

CERAFLOUR 998

Mikronisiertes PTFE-modifiziertes Polyethylenwachs für lösemittelhaltige Lacke und Pulverlacke zur Verbesserung der Oberflächeneigenschaften.


CERAMAT 258

Wachsdispersion auf Basis eines oxidierten HDPE-Wachses für lösemittelhaltige Lacke zur Verbesserung der Kratzfestigkeit, zur Mattierung und zur Erzeugung eines Soft-Feel Effektes.


DISPERBYK-108

Lösemittelfreies Netz- und Dispergieradditiv für lösemittelhaltige Lacke und Druckfarben sowie Pigmentkonzentrate. Lösemittelfreie Variante von DISPERBYK-107.

Entspricht FDA- und/oder EU-Lebensmittelrichtlinien. 
DISPERBYK-110

Netz- und Dispergieradditiv für lösemittelhaltige und lösemittelfreie Lacke und Druckfarben zur Stabilisierung von anorganischen Pigmenten, insbesondere Titandioxid. Starke Reduzierung der Mahlgutviskosität.

DISPERBYK-115

Netz- und Dispergieradditiv für lösemittelhaltige Industrielacke, Maler- und Bautenlacke sowie Pigmentkonzentrate zur Pigmentstabilisierung.

DISPERBYK-145

Lösemittelfreies Netz- und Dispergieradditiv für lösemittelhaltige und lösemittelfreie Lacke. Besonders geeignet für die Stabilisierung von Pigmenten in unpolaren Systemen (Alkyde, Acrylate, TPA und Epoxide).

DISPERBYK-161

Netz- und Dispergieradditiv für lösemittelhaltige Automobil- und Industrielacke sowie Pigmentkonzentrate. Besonders geeignet für die Stabilisierung von feinteiligen Rußen und organischen Pigmenten, speziell in 2K-PU- und Einbrennsystemen. Exzellente Mahlgutviskositätsreduktion.

DISPERBYK-163

Netz- und Dispergieradditiv für lösemittelhaltige Lacke und Pigmentkonzentrate. Stabilisierung von Pigmenten aller Art. Breite Verträglichkeit für universell einsetzbare lösemittelhaltige Pigmentkonzentrate auf Basis von Aldehyd- und Acrylatanreibeharzen.

DISPERBYK-180

Lösemittelfreies Netz- und Dispergieradditiv für lösemittelhaltige, lösemittelfreie und wässrige Lacksysteme, Druckfarben und Klebstoffe zur Stabilisierung von anorganischen Pigmenten, insbesondere Titandioxid.

DISPERBYK-2152

Emissionsfreies, hochverzweigtes Netz- und Dispergieradditiv für lösemittelfreie Epoxid- und andere reaktive Systeme, AgBB-konform.

DISPERBYK-2155

VOC- und lösemittelfreies Netz- und Dispergieradditiv für lösemittelhaltige und lösemittelfreie Lacksysteme, Fußbodenbeschichtungen und Druckfarben geeignet. Besonders zur Herstellung von Pigmentkonzentraten mit breiter Verträglichkeit empfohlen. Durch die 100%ige Wirksubstanz besonders geeignet für High-Solid- und lösemittelfreie Systeme.


GARAMITE-7303

Pulverförmiges Rheologieadditiv für unpolare bis mittelpolare lösemittelhaltige und lösemittelfreie Systeme zur Erhöhung der Lager- und Ablaufbeständigkeit.

Entspricht FDA- und/oder EU-Lebensmittelrichtlinien.