BYK Additives & Instruments

Wesel, 16.07.2012

BYK Additives & Instruments ehrt internationales Projektteam mit dem Innovationspreis “BYK Advance”

BYK Additives & Instruments ehrt internationales Projektteam mit dem Innovationspreis “BYK Advance”

Übergabe des BYK Advance-Preises durch Dr. Roland Peter

Regenerativ, biologisch abbaubar, wachsähnliche Eigenschaften und Vielseitigkeit: Mit diesen Eckpunkten konnte das Jurorenteam grundlegend von der Innovationskraft von CERAFLOUR® 1000 überzeugt werden.

Das BYK-Additiv entsteht dank Biotechnologie unter Zuhilfenahme von Bakterien. Es eröffnet neue Perspektiven für den Einsatz von Biotechnologie in der Beschichtungsindustrie und kann in wässrigen, strahlenhärtenden, lösemittelfreien und lösemittelhaltigen Systemen eingesetzt werden.

Dieses innovative Produkt sorgt für eine effiziente Mattierung und bringt zugleich einen Soft-Touch-Effekt mit sich. Zudem weisen Systeme, in denen CERAFLOUR® 1000 eingesetzt wird, eine hohe Transparenz sowie eine verbesserte Kratzfestigkeit auf.

„Es freut mich besonders, dieses internationale Projektteam auszuzeichnen, da es zeigt, dass wir bei BYK grenzübergreifend hervorragende Produkte entwickeln und herstellen können“, so Dr. Roland Peter, Geschäftsbereichsleiter BYK Additives & Instruments.