BYK Additives & Instruments

15. Januar, 2013

BYK Additives & Instruments twittert und baut seine Social-Media-Präsenz weiter aus

BYK Additives & Instruments ist ab sofort mit dem neuen Kanal „BYK Advance“ bei Twitter vertreten.Unter twitter.com/BYK_Advance teilt BYK rein produktbezogene Neuigkeiten aus Forschung & Entwicklung mit seinen Followern. Damit baut BYK seine Social-Media-Aktivitäten weiter aus: Mit einem Klick auf die entsprechenden Symbole auf byk.com/socialmedia-de gelangen interessierte Nutzer auf die Unternehmensprofile – bei Twitter wie auch bei Facebook, Google+ und Co.

„Mit BYK Advance öffnen wir den Nutzern das breite Produktspektrum von BYK. Produktnutzen, Anwendungsgebiete und Informationen zur technischen Literatur werden hier zukünftig kommuniziert. Wir möchten so die direkte und schnelle Kontaktaufnahme zu unseren Kunden intensivieren und die Schärfung unseres Unternehmensprofils in der digitalen Welt von heute erreichen“, so Dr. Christoph Schlünken, Geschäftsbereichsleiter BYK Additives & Instruments.

Die ALTANA-Gruppe twittert u. a. bereits zielgruppenspezifisch unter twitter.com/ALTANAag und twitter.com/PressBYK.