BYK Additives & Instruments

Wesel, 19. Januar 2015

ECS 2015: Prozessoptimierung durch BYK Additive

Wesel, 19. Januar 2015. – Der Auftritt von BYK Additives & Instruments bei der European Coatings Show 2015 in Nürnberg widmet sich ganz dem Thema Prozessoptimierung. Steigerung der Produktqualität und der Prozesssicherheit, Verringerung der Durchlaufgeschwindigkeit, effizientere Nutzung von Kapazitäten und Senkung der Kosten – ganz unterschiedliche Aspekte kommen bei diesem Kernthema zusammen.

Traditionell setzen Additive genau hier an: Sie verteilen und stabilisieren Pigmente gleichmäßig und intensivieren so ihre Wirkung, sie ermöglichen Mahlen und Rühren unter hoher Geschwindigkeit ohne nachhaltige Schaumbildung oder Lufteinschlüsse, sie stellen Oberflächeneigenschaften exakt ein und vieles mehr.

Seit über 50 Jahren ist BYK Additives & Instruments führend in der Entwicklung leistungsfähiger und innovativer Additive, die Lacke, Druckfarben, Klebstoffe, Dichtungsmassen und Produkte aus der Bauchemie optimieren. Diese langjährige Erfahrung gibt BYK über ein weltweites Netzwerk an technischen Beratern, Laboren und Vertretungen unmittelbar an ihre Kunden weiter, um deren Prozesse und Produkte effizienter und erfolgreicher zu gestalten.

Auf der European Coatings Show 2015 schafft BYK Additives & Instruments den Raum für einen lebhaften Austausch. Vom 21.–23. April 2015 in Halle 4A, Stand 512.