BYK Additives & Instruments

Geretsried, 12.03.2015

BYK-Gardner QC Lösungen für die Kosmetik

BYK-Gardner QC Lösungen für die Kosmetik

BYK-Gardner QC Lösungen für Kosmetik

BYK-Gardner – weltweiter Partner der Automobil-, Lack- und Kunststoffindustrie zur Qualitätskontrolle von Farbe, Appearance und physikalischer Eigenschaften – stellt nun ein breites Repertoire von Zubehör für die Kosmetikindustrie vor. 

Make-up wird verwendet, um den persönlichen Charakter und Modestil mit Farben, Glanz und Glitzer zu unterstreichen. Ein gleichbleibender Farbton als auch ein allgemein konstantes Erscheinungsbild jedes einzelnen Produktes ist für den Kunden von großer Bedeutung. Der visuelle Eindruck bestimmt das Qualitätsempfinden und ist somit kaufentscheidend. Markentreue wird durch gleichbleibende Qualität erreicht. Um gleichbleibende Farbe und Glanz gewährleisten zu können, ist es notwendig objektive Messdaten und kundenrelevante Toleranzen zu definieren. Gemäß dieser Spezifikationen kann eine routine QC durchgeführt werden und somit eine nahtlose Kommunikation innerhalb der gesamten Lieferkette, vom Rohmaterialhersteller bis hin zum endgültigen Produktanbieter, stattfinden. 

Gleichbleibende Farbe & Glanz benötigt ein OBJEKTIVES AUGE! 

Die Messung von kosmetischen Produkten bringt allerdings ein paar Schwierigkeiten mit sich: Flüssige, pastöse oder pudrige Materialien können die Optik des Instruments sehr leicht verunreinigen und beschädigen. Dahingegen lassen sich kleine als auch sehr gekrümmte Oberflächen nur schwierig ohne den Einfluss von Umgebungslicht messen. BYK-Gardner bietet die Lösung mit speziell entwickeltem Zubehör für kontaktlose Messungen von Flüssigkeiten, Pasten und Pudern als auch für komplett vor Fremdlicht abgeschirmte Messungen von kleinen und gekrümmten Proben (wie z.B. Lippenstifte und künstliche Fingernägel). 

Anti-Falten Tagespflege wird verwendet, um feine Linien und kleine Unebenheiten zu retuschieren. Um einen makellosen, aber zugleich natürlich Look zu kreieren, werden sogenannte „Soft Fokus Produkte“ entwickelt, welche im Idealfall einen hohen Anteil an Haze als auch Gesamttransmission aufweisen. Beide Parameter erhält man durch einmaliges Drücken eines Symbols auf dem großen, farbigen Touch-Display des haze-gard i. 

Kurz zusammengefasst: Egal welches Kosmetikprodukt zu kontrollieren ist, die „Objektiven Augen von BYK-Gardner“ unterstützen Sie dabei einen hochqualitativen Produktionsprozess zu erzielen, welcher auf Zahlen und Fakten beruht und nicht auf persönlichen Empfindungen. 

BYK-mac i:                  Mehrwinkelfarb- und Effektkontrolle.

spectro-guide:             Farb- und Glanzmessung mit einem Gerät.

micro-gloss:                 Die neue Intelligenz in der Glanzmessung.

haze-gard i:                  Der objektive Maßstab für klare Durchsicht.

Die Broschüre „BYK-Gardner QC Solutions for Cosmetics“ ist ab sofort in mehreren Sprachen erhältlich. Die Broschüre ist in einen detaillierten Theorieteil und einen Applikationsteil untergliedert. Der Applikationsteil ist wiederum nach verschiedenen Produktbereichen (Pigmente, Nägel, Lippen, Augen, Gesicht und Kosmetikverpackung) sortiert und liefert neben produktspezifischen Tipps zur Probenvorbereitung, auch Beispielmessungen und Empfehlungen zu benötigten Instrumenten und Zubehör. 

Weitere Informationen gibt es bei: BYK-Gardner GmbH, Postfach 970, D-82534 Geretsried, Tel. (+49) 0-800-gardner oder +49-8171-3493-0 oder im Internet: http://www.byk.com/instruments