4

BYK_B3_Labore_DE

Einleitung In unseren Servicelaboren dreht sich alles um unsere Kunden – weltweit Forschungs- und Servicelabore sind der technischem Equipment ausgestattet, Ursprung unserer Innovationskraft. In sind sie stets auf dem aktuellsten den Servicelaboren entwickeln unsere Stand der Entwicklung. Unser Wissens- Spezialisten optimierte Lösungen. Dies vorsprung ergibt sich auch aus dem per- gilt gleichermaßen für den Lack- und manenten internationalen Austausch Kunststoffbereich. In diesem Netz- unserer Mitarbeiter untereinander – so- werk bilden die jeweiligen nationalen wie aus dem Dialog mit der weltweiten Anwendungslabore die erste An- Kundschaft. laufstelle. Sollte die Komplexität der Anforderungen die dortigen Mög- Das Fazit: BYK-Kunden profitieren lichkeiten übersteigen, schaltet sich weltweit von optimalem Service. An automatisch das entsprechende Spezial- jedem Ort. In kürzester Zeit. Eine labor in unserer Zentrale in Wesel ein. Leis tung, die sich überdies rechnet, weil Investitionen in eigene Labor- Das hat viele Vorteile, denn durch die- kapazitäten eingespart werden kön- se Vernetzung ist die BYK-Leistung nen. Wir möchten Sie einladen, immer dort, wo Sie sie brauchen: vor einen Blick in unsere Servicelabore Ort. Unsere Mitarbeiter in den interna- zu werfen. Um dort Menschen und tionalen Laboren sprechen selbstver- Maschinen zu entdecken, die ein ge- ständlich die jeweilige Landessprache meinsames Ziel verfolgen: für die in- und kennen die landesspezifischen Be- dividuellen An forderungen unserer dingungen und Bestimmungen. Regel- Kunden praxisorientierte Lösungen zu mäßig geschult sowie mit modernstem entwickeln. 4


BYK_B3_Labore_DE
To see the actual publication please follow the link above