Page 5

BYK_Regulatory_Affairs_DE

Globale Stoffregistrierung BYK meldet und registriert alle Produkte nach den jeweiligen nationalen, regionalen oder branchenspezifischen Vorgaben. Dazu zählen nationale Bestimmungen wie beispielsweise das US-amerikanische Gefahrstoffregister TSCA (Toxic Substance Control Act) ebenso wie das australische Chemikalienverzeichnis AICS (Australian Inventory of Chemical Substances) oder das europäische REACH-Register. Spezialmärkte Zu Spezialmärkten wie Lebensmittelkontakt, Spielzeugverträglichkeit oder dekorative Anwendungen halten wir ebenfalls Informationen bereit. Hinzu kommen Daten zu Produktprüfungen und -empfehlungen für die Gas- und Ölförderung oder andere Märkte. Unser Ziel: Ein Produkt, passend für alle Regionen dieser Erde. Einheitliches Datenmanagement Das Global Regulatory Service Team managt außerdem die auf Grund der Registrierung entstehenden Daten und sorgt dafür, dass unsere Kunden mit unserer Unterstützung Zugang zu allen für sie relevantem Informationen haben. Die Basis dafür bildet unsere zentrale Datenbank. Aus ihr generieren wir beispielsweise für den Versand unserer Additive automatisch landespezifische Sicherheitsdatenblätter, Etiketten und Gefahrgutkennzeichnungen, die exakt auf das Produkt und die jeweiligen regionalen Bestimmungen zugeschnitten sind. 5


BYK_Regulatory_Affairs_DE
To see the actual publication please follow the link above