BYK
  • Advanced Composites
    Inspiration als Antrieb

  • Advanced Composites
    Bewegung im Markt

  • BYK Additives
    Hygienisch, gründlich, rein.

Thermosets - Wir machen das Beste aus Duroplasten

Unser Portfolio für Duroplaste enthält Produkte für eine breite Palette von Anwendungen, darunter auch hochentwickelte Verbundwerkstoffe. Mit diesen Additiven unterstützen wir alle gängigen Produktionsverfahren in der Kunststoffbranche, einschließlich Pressmassen für SMC und BMC, Pultrusion, Nasspress- und Hand-Lay-up-Verfahren.

Unsere Produkte eignen sich für ungesättigte Polyamide, Vinylester, Epoxidharze, Polyurethane und Acrylate. Zu den Anwendungen zählen faserverstärkte Verbundwerkstoffe, Gelcoat und Gussmassen, elektrische und elektronische Isolierungen (einschließlich CCL Anwendungen), Polymerbeton sowie Kunststein (Engineered Stone).

Die große Zahl unserer Kunden in diesen Märkten spiegelt die verschiedenen Stadien der Wertschöpfungskette in der Branche. Harzproduzenten und Formulierer sind ebenso unsere Kunden wie die Hersteller der fertigen Komponenten. Sie nutzen unsere Additive, um die Materialeigenschaften zu optimieren, aber auch, um die Effizienz ihrer Produktionsprozesse sicherzustellen.

Angesichts der sich schnell verändernden Märkte mit ständig neuen Trends und wachsenden Anforderungen hinsichtlich Nachhaltigkeit verlassen sich unsere Kunden darauf, dass wir sie mit innovativen Lösungen unterstützen, die auf unserer langjährigen Expertise beruhen. Bester Beweis dafür sind unsere jüngsten Entwicklungen für Duroplaste. Zu ihnen gehört der weltweit erste Koppler für Carbonfasern (BYK-C 8013) und ein Entschäumer, der komplett auf erneuerbaren Ressourcen basiert (BYK-A 505).

Unser Additivportfolio unterstützt verschiedenste Aspekte der Duroplast-Systeme. Koppler fungieren beispielsweise als Haftvermittler und verbessern die mechanische Festigkeit von Polymerbeton und faserverstärkten Systemen signifikant. Unsere Rheologie-Additive und Entschäumer verbessern die Verarbeitbarkeit der Materialien, während die Netz- und Dispergierprodukte ihre Lagerfähigkeit erhöhen. Unsere Prozessadditive sichern verlässliche und effiziente Produktionsprozesse und verbinden dies oft mit weiteren Effekten, wie beispielsweise optimierten Formtrennungs- und Oberflächeneigenschaften.

Wir unterstützen unsere Kunden mit Laborservices, wenn es darum geht, unsere Additive in ihren Applikationen zu testen. Dabei setzen wir unter anderem unsere dynamische Prüfmaschine ein. So können wir die passenden Additive für faserverstärkte Materialien identifizieren.