BYK

Produkthighlight
BYK-C 8013

Weltneuheit: BYK entwickelt das erste Coupling Agent für Carbonfasern

  • Geeignet für alle Carbonfaser-Typen
  • Verbessert die Biege- und Querzugfestigkeit um bis zu 70 Prozent
  • Flüssiges Additiv, einfache Einarbeitung


BYK-C 8013 ist ein lösemittelfreies, polymeres Coupling Agent zur Erhöhung der mechanischen Festigkeiten von carbonfaserverstärkten, radikalisch härtenden Systemen und ist weltweit das erste Coupling Agent für Carbonfasern.

Es wird in Vinylestern und ungesättigten Polyesterharzen, die mit Carbonfasern zu Composite-Bauteilen weiterverarbeitet werden, eingesetzt. Die Festigkeiten quer zur Faser werden deutlich gesteigert, wodurch eine größere Design-Freiheit ermöglicht wird.

BYK-C 8013 steigert sowohl die Querzug- als auch die Biegefestigkeit des Composites durch eine verbesserte Faser-Matrix-Anhaftung. Der chemische Aufbau des Additivs sorgt für eine gleichzeitige Anbindung an die Faser und an die Harzmatrix. Diese einzigartige Eigenschaft erlaubt Änderungen in der Bauteilauslegung und die Herstellung besonders belastbarer Bauteile. Speziell in heißhärtenden Verfahren wie SMC/BMC, Pultrusion, Prepreg oder RTM bewirkt BYK-C 8013 Steigerungen der Festigkeit um bis zu 70 Prozent.

Kein Coupling-Effekt
Coupling-Effekt mit BYK-C 8013

Das reaktive Additiv kann der Schlichte bei der Faserherstellung oder dem Harz kurz vor der Verarbeitung zugegeben werden. Beim nachträglichen sogenannten „Second Sizing“ kann BYK-C 8013 beispielsweise im Sprühverfahren auf die Faser aufgetragen werden, ohne dass vorher die Erstbeschichtung entfernt werden muss.

THE additive portfolio for fiber reinforced composites

In order to exploit the full potential of modern composites based on thermoplastics or duroplastics, the use of special additives provides great benefits. They are even used in starting raw materials for component manufacturing. For example, in sizing they are incorporated to improve processing or bonding of the fibers to various matrix systems. When directly used in resins, additives can modify a multitude of properties. In the finished formulation, they can significantly improve or, depending on the process, even make some processing properties feasible. Finished components have better properties or surfaces if additives have been used.

As one of the world’s leading supplier of plastics additives with longstanding experience in the field of composites, BYK is your partner, working together to develop the best technical solution.