BYK Logo

BYK Additives gibt Preiserhöhungen weiter

BYK, einer der weltweit führenden Anbieter im Bereich Additive und Messgeräte, erhöht mit Wirkung zum 1. Juni 2021 die Preise für Additive um acht Prozent, soweit bestehende Vertragsvereinbarungen dies zulassen.

Diese Preisanpassung ist notwendig, um das hohe Service- und Innovationsniveau von BYK Additives für die Kunden angesichts steigender Kosten, unter anderem für Rohstoffe, Transport, Verpackung und Energie, aufrechtzuerhalten. Als langjähriger Partner für Kunden investiert BYK weiterhin stark in Werke, Kapazitäten und Services, um weltweit einen hervorragenden Support sicherstellen zu können.

News | 19. Apr 2021

Pressekontakt