BYK Logo

Ausbau der BYK Produktion in Schanghai erfolgreich abgeschlossen

  • Feierliche Eröffnung fand am 28. Dezember 2022 statt
  • Bedeutender Schritt der weltweiten Produktionsstrategie von BYK

Wesel / Schanghai, 19. Januar 2023 – Nach BYK Tongling ist der integrierte Standort in Schanghai nun das zweite Produktionswerk von BYK, einem weltweit führenden Hersteller von Spezialchemie, in China. Das Unternehmen hat insgesamt einen niedrigen zweistelligen Millionenbetrag in das Phase-II-Projekt (SCIP II) investiert. Der neue – fast 1,2 Hektar große – Standort ist auf eine Jahreskapazität von 4.750 Tonnen ausgelegt. Das gesamte Phase-II-Projekt wurde am 18. März 2022 offiziell fertiggestellt und das erste Gebinde des Oberflächenadditivs BYKETOL-OK für Automobil- und Industrielacke lief am 8. Juli vom Band.

Mit dem offiziellen Start der Projektphase II baut BYK seine Produktionskapazität in China deutlich aus, um den Kunden eine vielfältige und komplette Produktpalette an Additiven bieten zu können. Diese Additive für lösemittelhaltige und lösemittelfreie, niedrig- und hochpolare Systeme etc. finden unter anderem Anwendung in Automobil-, Industrie-, Möbel-, Maler- und Bautenlacken, in Druckfarben und Klebstoffen sowie in Thermoplast- und Thermoset-Applikationen.
 

„Die Eröffnung von SCIP II ist ein bedeutender Meilenstein unserer globalen Wachstumsstrategie. Viele globale Wertschöpfungsketten haben eine breite Basis in China. Und China ist für uns mittel- und langfristig der entscheidende Wachstumsmarkt“, erläuterte Dr. Tammo Boinowitz, Geschäftsbereichsleiter bei BYK.

Der Ausbau der Additiv-Produktion von BYK in Schanghai ist nur der Anfang der Entwicklungsstrategie von BYK in China. In der nahen Zukunft wird der Standort Schanghai weiter ausgebaut und energetisch optimiert werden und an Bedeutung gewinnen. Als Vorreiter für intelligenten Produktionsbetrieb, Green-Factory-Lösungen und innovative Technologie wird der integrierte Standort über einen intelligenten Fertigungsprozess mit bis zu 85 Prozent automatischer Zuführung verfügen. Hier wird die Produktion von Silikonadditiven mit innovativen Technologien im Mittelpunkt stehen – mit einer Jahreskapazität von mehr als 20.000 Tonnen, um unseren Kunden einen Mehrwert zu bieten.

Pressemitteilungen | 19. Januar 2023

Pressekontakt

BYK Standort Schanghai(.jpg)
Presseinformation(.pdf)
Über BYK

BYK ist ein weltweit führender Anbieter von Spezialchemie. Die innovativen Additive und differenzierten Lösungen des Unternehmens optimieren Produkt- und Materialeigenschaften sowie Produktions- und Applikationsprozesse. BYK Additive verbessern unter anderem die Kratzfestigkeit und den Glanz von Oberflächen, die mechanische Festigkeit oder das Fließverhalten von Materialien, aber auch Eigenschaften wie Lichtbeständigkeit und Flammhemmung. Die Mess- und Prüfinstrumente von BYK dienen im Rahmen der Qualitätssicherung dazu, das Erscheinungsbild und die physikalischen Eigenschaften effektiv zu beurteilen.

 

Zu den Kunden des Unternehmens gehören Hersteller von Lacken und Druckfarben, von Kunststoffen, Klebstoffen und Dichtungsmassen sowie von Reinigungsmitteln, Fußbodenbeschichtungen und Schmierstoffen. Auch die Bauchemie, die Öl- und Gas- sowie die Gießerei-Industrie setzen BYK Additive erfolgreich ein.

 

BYK verfügt über ein globales Netz von Niederlassungen und betreibt Produktionsstätten in Deutschland (Wesel, Kempen, Moosburg, Schkopau), den Niederlanden (Deventer, Nijverdal und Denekamp) und Großbritannien (Widnes), in den USA (Wallingford, Chester, Gonzales, Louisville, Earth City und Pompano Beach) und in China (Schanghai, Tongling). 

 

Das Unternehmen ist Teil der ALTANA Gruppe und beschäftigt weltweit mehr als 2.500 Mitarbeiter.